verschiedene Gemüse, die nicht der Norm entsprechen, liegen in einer Kiste - dazu das Schild "Schräg und lecker". ©WDR/ Schnittstelle GmbH/Thurn Gbr

“Die Essensretter”

Liebe Fernsehgebühr-Meckerer, wenn ihr wissen wollt, wie u.a.

  • 2 nicht weggeworfene Spanferkel,
  • ein HiTec-Label,
  • “UK rules!” und
  • zu rettende Lebensmittel im Wert von rund 500 Mio. Euro pro Jahr bei einer einzigen niederländischen Supermarktkette

die spannende Dokumentation Die Essensretter ergeben: dann schaut heute in der ARD ab 22:45 Uhr oder danach in der Mediathek. Lohnt sich.

(Bildrechte: WDR/ Schnittstelle GmbH/Thurn Gbr)

Kommentare sind geschlossen.