• Martin von Mauschwitz in historischem Kostüm steht in einem alten Fotoatelier und lässt sich fotografieren, © TAG/TRAUM

    Wir vor 100 Jahren

    Von Juni 2012 bis Februar 2013 war ich an der spannenden Produktion “Wir vor 100 Jahren” mit der Recherche von Drehorten, Gesprächspartnern und natürlich Archivmaterial sowie der Rechteklärung beteiligt. Autor und Regisseur Mathias Haentjes hat die dreiteilige Reihe für die TAG/TRAUM Filmproduktion und den WDR (Redaktion: Beate Schlanstein) entwickelt und realisiert.

    AKS-Moderator Martin von Mauschwitz erkundet, wie die Menschen vor hundert Jahren zwischen Rhein und Weser gelebt und gearbeitet haben. Wie Unternehmer und Arbeiter wohnten; wie die Arbeit auf dem Lande und im boomenden Ruhrgebiet aussah; wie man seine Freizeit verbrachte; und wie der Fortschritt das Leben änderte und bis heute prägt.

    Herausgekommen ist eine visuell opulente Reise mit vielen spannenden Einblicken und interessanten Begegnungen.

    Der WDR hat dazu einen großartigen Webauftritt ins Netz gestellt.

    (Foto: © TAG/TRAUM Filmproduktion)


  • Grüne Farbfläche mit weisser Schrift "Geliebte Gegner - Die Grünen und die Macht"

    GELIEBTE GEGNER – DIE GRÜNEN UND DIE MACHT

    Die aktuell fertiggestellte Dokumentation von Annette Zinkant wird in der 45-Minuten-Fassung am 25. Februar 2013 um 22:45 Uhr in der ARD gezeigt – passend in das „Superwahljahr“.

    Die Dokumentation setzt sich anhand der Geschichte der „Grünen“ mit der Entwicklung dieser Partei, Anspruch und Wirklichkeit und deutscher Politik auseinander. Unter anderem läßt sich nachvollziehen, wie aus Ideen Politik wurde und sich die (politischen) Perspektiven geändert haben.

    Eine Produktion der Bildersturm Filmproduktion GmbH, Köln.


  • Collage aus dem Titel "NRW-DUELL" und einer Postkarte mit Düsseldorfer Radschlägern um 1900

    NRW-Duell

    Für das „NRW-Duell“ mit Bernd Stelter habe ich mit meiner Kollegin Janna Stemmann aus den unendlichen Archiven des WDR Fragen und Einspieler recherchiert, geklärt und realisiert. Dank der großartigen Stamm-Cutterinnen war das immer ein Vergnügen.