• 25 Stifte und ein P

    Gestern abend begann es mit einem gekritzelten „P“, das mich dazu brachte,  einfach mal einen Haufen Bleistifte zu nehmen und zu sehen, wie unterschiedlich ich mit ihnen skizzieren kann. Dabei kam es mir besonders auf die unterschiedlichen Sättigungen und Kontraste an.

    Was beim Test leider nicht vermittelbar ist, ist das Haptische. Beim Kita-Boshi 9500 hatte ich sofort den Begriff „cremig“ im Kopf – faszinierend, wie satt die Mine das Schwarz auf das Papier brachte, ohne daß ich Druck ausüben mußte. Der Stift war schon beim ersten Test meiner Japan-Bestellung die Überraschung und konnte sich gegen Berühmtheiten wie Tombow Mono 100 oder Blackwing 602 behaupten.

    Daß die 4B-Stifte natürlich ein viel satteres Schwarz schaffen, ist klar – daher habe ich bei denen eher die mögliche Lichtheit ausprobiert.

    DINA4-Blatt mit bleistiftgeschriebenen "P"


  • Auch ich ein #paperaddict

    Mit diesem kurzen Beitrag führe ich für mich nach #penaddicts, #inkaddicts und #penciladdicts noch #paperaddict ein. Was ja insgesamt ein rundes Paket ergibt. Als aktuellen Anlaß bietet sich das frisch erstandene Munken Works L an.

    Sicher liegt eine familiäre Prägung vor, da mein Vater im Druckbereich arbeitete und häufig Papierreste und -abfälle mitbrachte, wodurch ich früh die wundervolle Welt dieses Arbeitsstoffes erlebte. Glänzender Karton, der Kugelschreiberfarben hervorhob. Dünnes Zeitungspapier, das Kartoffel- und später Linoldruck ertrug. Und irgendwann konnte ich nicht mehr einfach an Papierläden vorbei gehen. Die Papierneugier weitete sich auf Notizhefte aus. Haptik kommt hinzu, der Duft von Papier kann betörend sein. Und ja, ich habe schon mal an den Kauf von Paper Passion gedacht …


  • Oh nein! Bendgate auch bei mir

    Gestern war es sehr warm, und ich hatte es wie immer in der hinteren Hosentasche. Nach einer längeren Rast war das Entsetzen groß, als ich es herausholte, um schnell etwas zu notieren: verbogen!!!

    Verbogenes Notitzbuch

    Aber welch ein Glück:

    aufgeklapptes Notizbuck mit einem Bleistift und der Notiz "trotzdem noch nutzbar"

    Ich konnte das Notizbuch dennoch weiter benutzen. Puh …