24 Reform–1745-Füller in Präsentationsschachtel

Ich, ein Reform:ist

Kurz unbesonnen – schon ist das Päckchen da. Der Händler hat wieder innerhalb von zwei Tagen geliefert (Mittwoch abends Sofortkauf, Freitag vormittag im Briefkasten). Ich kenne die Vorbehalte gegen die Reform 1745-Füller, bei mir haben von 10 St. lediglich 2 geschwächelt. (*) Es scheint, daß die Federn z.T. unterschiedlich breit sind, ich habe sehr feine und etwas breitere. Als “je kleiner, je lieber”Klein"-Schreiber gefallen mir die sehr feinen Federn gut.

Und nachdem ich neulich feststellen mußte, wieviele Tinten lose vor sich hindümpeln, konnte ich bei dem Angebot von 24 St. für 73 EUR (incl. Porto) nicht widerstehen. Zumal ich mit dem Händler eben schon sehr gute Erfahrungen gemacht hatte.

Der eine oder andere Füller wird – mit einer ausgesuchten Tinte befüllt – verschenkt, die anderen als Arbeitsfüller immer mitgenommen. Ich bin da spleenig, aber ich finde es großartig-inspirierend, mit verschiedenen Tinten arbeiten zu können.

(*) Den Test von SBRE Brown und das Video mit dem um eine Flex-Feder erweiterten 1745er habe ich eben erst angeschaut – bestätigt mich im Kauf 🙂

Kommentare sind geschlossen.