handschriftliches "ohne Worte" in grau auf weiß

KiWi goes BKA

Beim Besuch der KiWi-Download-Seite ahne ich, was mich erwartet:
Vermultlich werde ich demnächst in der Buchhandlung mein polizeiliches Führungszeugnis, den Personalausweis und eine amtliche DNA-Probe vorlegen müssen, um einen Katalog des KiWi-Verlags zu erhalten.

Bitte, liebe Verlagsmenschen, sagen Sie mir doch einfach, daß ich mich nicht für Ihre Bücher interessieren soll. Mach ich auch so. Freiwillig. Ab sofort. Versprochen.

Kommentare sind geschlossen.